Was 2019 beim TBK schon los war...


Wettkampfwochenende 23./24.03.2019

Am Wochenende vom 23.-24.03. fanden die Bestenkämpfe in der Gauklasse weiblich und Bezirksklasse männlich des Turngau Pforzheim Enz in Pforzheim statt.

LG Mädchen – Gauklasse
Mit zwei Mannschaften sind die Mädchen der Leistungsgruppe Königsbach nach langer Wettkampf-Pause bei den Bestenkämpfen gestartet. Die P-Übungen wurden an den vier Geräten gezeigt.
Die aufgeregten Mädchen der Altersklasse 2004 und jünger starteten etwas nervös, aber mit guten Übungen. So konnten Anna Kühner, Anne Rost und Hanna Roth ihr Können neben den anderen 4 Mannschaften zeigen und freuten sich über ihren dritten Platz und die Bronze- Medaille um ihren Hals.
Die älteren Turnerinnen Arlena Ehmann, Tatjana Frank und Julia Konrad turnten sich in der offenen Alterklasse ab 14 Jahren und älter auf einen hervorragenden 2. Platz.

LG + FG Buben – Bezirksklasse
Die Jungs der Turnergemeinschaft Königsbach/Ersingen starteten in den Anzügen des TV Ersingen, welcher dank vieler Helfer für die Bewirtung zuständig war. Vielen Dank auch von unserer Seite an die fleißigen Eltern!
Unsere Buben gingen mit fünf Mannschaften in unterschiedlichen Altersklassen an den Start. Es wurde an allen sechs Geräten P-Übungen geturnt und wir belegten sehr gute Plätze auf dem Treppchen.

Unsere jüngsten Turner mit Julian Adam, Emilian Klingel, Emil Weise und Michel Weise zeigten in der Altersklasse 2010 und jünger saubere Übungen. Es war ein verdienter erster Platz.
In der Altersklasse 2008/ 2009 wurde unser Können von gleich zwei Mannschaften gezeigt. Leon Frey, Leandro La Rosa, Matteo Pfeiffer und Adrian Schaich belegten mit starken 254,050 Punkten den ersten Platz. Hinter TSG Niefern holte sich unsere zweite Mannschaft mit Manuel Großmann, John Kern, Florentin Reiling und Cedric Walch die Bronze- Medaille.
Starke Konkurrenz hatte unsere Mannschaft in der Altersklasse 2004/2005 mit Theo Berger, Malte Gülzow, Nico Jentner und Nepomuk Probst durch die WKG Wilferdingen/ Nöttingen. Sie durften sich am Ende über eine Silber-Medaille freuen.
Unsere ältesten Turner Quirin Hohmann, Nils Müller, Ferdinand Asal und Patrice Bochinger turnten in der Altersklasse 2003 und jünger. Mit tollen Übungen und starken 280,950 Punkten war der erste Platz verdient.
Damit erwarten wir spannende Wettkämpfe beim Bezirksentscheid am Wochenende.
(Stefanie Kern)

TBK erhält Spotrförderpreis

 

Die Sparkasse Pforzheim Calw vergibt jedes Jahr an engagierte Vereine Sportförderpreise in Höhe von mehreren tausend Euro.

 

In diesem Jahr durften auch wir vom TBK uns über eine solche Auszeichnung freuen:

"Nach 125 Jahren ist der Turnerbund Königsbach aus der heutigen Gemeinde Königsbach-Stein nicht wegzudenken. Unter dem Motto „Bleib fit. Mach mit!“ macht der Verein allen Altersgruppen Angebote. Beim Bubenturnen gibt es seit vielen Jahren eine Kooperation mit dem TV Ersingen. Sehr gute Trainingsbedingungen haben Erfolge bis hin zum Ligafinale ermöglicht."

 

Gerne haben wir den Preis bei der Veranstaltung im CCP entgegen genommen und bedanken uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei der Sparkasse Pforzheim Calw!

Ein geeigneter Verwendungszweck für Sportgeräte oder sonstige Anschaffungen für das Vereinsleben ist hierfür sicherlich schnell gefunden!

 

SEPA-Vorabinformation (Pre-Notification) über die Beitragsbelastung

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

hiermit wollen wir Euch vorab informieren, dass wir die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2019 im März mittels SEPA-Lastschrift einziehen werden.

 

Die für Euch seit 30.01.2015 (Beschluss der Mitgliederversammlung) gültigen Jahres-Mitgliedsbeiträge in Höhe von:

  • Kinder (bis 15 Jahre) 36 EUR,
  • Jugendliche (15-18 Jahre) 42 EUR,
  • Erwachsene 54 EUR (zzgl. Spartenbeitrag Basketball 26 EUR),
  • Familien (2 Erwachsene + Kinder bis 15 Jahre) 115 EUR

ziehen wir mit einer SEPA-Lastschrift unter Angabe Eurer Mandatsreferenz (entspricht Eurer TBK-Mitgliedsnummer) und unserer Gläubiger-Identifikationsnummer (DE51ZZZ00000424105) von der uns bekannten Kontoverbindung am 25.03.2019 ein.

 

Hat sich Eure Bankverbindung geändert?

 

Bitte gebt uns vorab postalisch oder per Mail Bescheid.

 

Euer TBK-Team

Jahreshauptversammlung am 15.02.2019

 

Die Jahreshauptversammlung des TBK fand am Freitag, den 15.02.2019, im Vereinsheim am Plötzer statt.

 

Die Begrüßung und Leitung der Versammlung übernahm die 1. Vorsitzende Sandra Purgar. In ihrem folgenden Tätigkeitsbericht informierte sie die Anwesenden über die vielen Aktivitäten der vergangenen 12 Monate. Besonders die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung stand dabei im Vordergrund.

 

Der anschließende Bericht der Schriftführerin brachte so manches an Arbeitseinsätzen sowie die rege Teilnahme an Wettkämpfen und Veranstaltungen in Erinnerung.

 

Diverse Berichte von Übungsleitern trugen dazu bei, hier einiges über den Jahresverlauf der verschiedenen Turngruppen zu erfahren.

 

Die Erläuterung der Ein- und Ausnahmen wurde von der Kassiererin durchgeführt und von den Kassenprüfern als korrekt bestätigt.

 

Im Amt wurden bei Neuwahlen einstimmig bestätigt:

 

1. Vorsitzende - Sandra Purgar

2. Kassiererin - Roland Schmied

Schriftfüherin - Constanze Blübaum

Oberturnwart - Niels Gülzow

Kassenprüfer - Marion Mitschke

 

Die Beisitzer wurden im Block gewählt:

Norbert Lang, Ines Kasuch, Kristin Purgar, Lydia Dürrler, Iris Frey, Brigitte Grün, Peter Volz, Julia Wenz.

 

Den Abschluss machte wie gewohnt das gemeinsam angestimmte Deutsche Turnerlied.

 

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

 

Liebe Mitglieder,

unsere Jahreshauptversammlung findet am

 

Freitag, den 15.02.2019, um 19.30 Uhr,

 

in unserem Turnerheim - Im Plötzer 74 - statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder unseres Vereines recht herzlich ein!

Von jeder Gruppe sollten Vertreter/innen anwesend sein.

 

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

 

1. Begrüßung

a. Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung der Versammlung

b. Genehmigung der Tagesordnung

 

2. Geschäftsbericht des Vorstandes und seiner Mitarbeiter

a. Begrüßung durch die 1. Vorsitzende und Jahresrückblick

b. Jahresbericht der Schriftführerin

c. Berichte der Fachwarte

d. Aussprache über die Berichte

 

3. Bericht über die Kassenprüfung

a. Kassenbericht der 1. Kassiererin

b. Bericht der Kassenprüfer

c. Aussprache über die Berichte

 

4. Entlastung des Vorstandes und seiner Mitglieder

 

5. Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer

a. 1. Vorsitzende

b. 2. Kassierer/in

c. Schriftführer/in

d. Oberturnwart

e. Beisitzer/innen

f. Kassenprüfer

 

6. Verschiedenes

a. Offene Punkte und gemeinsamer Abschluss

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung können bis zum 10.02.2019 schriftlich bei der 1. Vorsitzenden (Sandra Purgar/Bleichstr. 41/Königsbach) oder per Email an info@tb-koenigsbach.de abgegeben werden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitglieder!

 

Die Vorstandschaft / S. Purgar

TURNERBUND KÖNIGSBACH 1892 e.V.

Fit ins neue Jahr starten: Unsere Linedance Kurse gehen weiter

 

Die angenehme Art, sich fit zu halten! Zu mitreißender Musik tanzen, sich zu lateinamerikanischen Rhythmen, Musik aus den Charts, zu Tango und Walzer bewegen, das ist Line Dance. Die Tänzer stehen in Linien und tanzen gemeinsam, aber jeder einzeln, sich gleichmäßig wiederholende Choreografien.

 

Wir tun etwas für unsere Kondition und Koordination, für unsere Muskulatur, fördern die Gehirnleistung und haben dabei eine Menge Spaß! Line Dance ist für jedes Alter geeignet.

 

Unsere 2 nächsten Kurse mit Marion Berger starten im Januar 2019 in der TBK-Halle am Plötzer

(jeweils 12 x, Kosten: Mitglieder 40€, Nicht-Mitglieder 70€):

 

• Ab Mittwoch, 16. Januar 19:00 - 20:00 Uhr

• Ab Donnerstag, 10. Januar 11:00 - 12:00 Uhr

 

Schnell anmelden und Plätze sichern (Mail an info@tb-koenigsbach.de).